IMG_6456

In den vergangenen zwei Wochen im Mai habe ich viel für die Uni gemacht, aber trotzdem, und vor allem an den Wochenenden, viel erlebt. Alles geht in großen Schritten auf den Sommer zu: Ich verbringe einen Großteil meiner Zeit auf der Dachterrasse und erledige auch meine Hausaufgaben dort. Ich war bereits mehrmals im Freibad schwimmen, esse einmal täglich ein Eis (die schönste Tradition des Sommers!) und trage Kleider und Espandrilles. Auf den folgenden Bildern könnt ihr sehen, was mir diesen Monat besonders versüßt hat und was ich gern benutzt habe.

IMG_6466

Diesen Monat habe ich in der Uni zum ersten Mal Wasser der Marke Volvic probiert und war total überrascht! Ich trinke gern stilles Wasser, aber nur bei uns zu Hause aus der Leitung. Aber das von Volvic fühlt sich wahnsinnig sanft an und schmeckt einfach toll (sofern Wasser toll schmecken kann). Beim nächsten Großeinkauf habe ich dann gleich zehn Flaschen für die nächste Uni-Woche geordert. Fazit: Das beste Wasser, das ich bisher getrunken habe!

Normalerweise brauche ich nach jedem aufgebrauchten Deo eine neue Marke, weil ich den Duft dann nicht mehr riechen kann.. nicht so bei diesem! Ich bin absolut entzückt von “Luxurious Moments” von Fa, das fast schon wie Parfum duftet.

Lasset die Obst-Saison beginnen! Wassermelone, Erdbeeren und Natur-Joghurt (okay, und Eis) sind diesen Monat meine absoluten Lieblingssnacks <3

IMG_6475

Vor allem, seit das Sommer-Semester wieder begonnen hat, steht für mich fest: Ich wüsste nicht, was ich ohne meinen Kalender täte. Er beinhaltet gefühlt mein ganzes Leben und lässt mich elegant das Chaos des Alltags überstehen.

Natürlich ist mein iPhone eines meiner absoluten Alltime Favourites, aber besonders in den letzten Wochen habe ich gefühlt alles darauf erledigt. Jeder Gedanke, jedes wichtige Datum wird, sofern der Kalender nicht gerade griffbereit vor mir liegt, auf meiner Notiz App gespeichert, und auch so mancher Blogpost ist dank der WordPress App schon auf einer Bahnfahrt entstanden.

Ich bin sowieso dauerhaft süchtig nach Gossip Girl, aber gerade genieße ich es so so so sehr, die 5. Staffel der Serie zu sehen, genau wie die 8. Staffel von Desperate Housewives (so spannend!)

IMG_6471

Neben dem iPod Schwein (siehe weiter unten) habe ich noch einen anderen tollen Fund in den Tiefen unseres Kellers gemacht: Meine Espandrilles! Obwohl sie von Primark sind, haben sie sich bis jetzt ‘schon’ einen ganzen Sommer gehalten und ich bin zuversichtlich, dass sie mir auch dieses Jahr wieder viel Freude bereiten werden. Denn einen unkomplizierteren Schuh gibt es wohl nicht – und mit nichts anderem an den Füßen würde ich den Sommer begrüßen wollen. Außer vielleicht in Flip Flops.

Ich bin wirklich überzeugt von den Invisibobble Haargummis. Sie leiern nicht aus, sehen am Handgelenk sowie im Haar toll aus und deshalb trage ich neben meinem Hipanema Armband ununterbrochen ein Exemplar am Handgelenk. Natürlich am liebsten in Pink.

Sie verschönert nicht nur jedes meiner Instagram Bilder, sondern natürlich auch alle meine Outfits -selten war ich so verliebt in ein Teil. Mit der rot-orangenen Spiegelung ist sie einfach für den Sommer gemacht und macht überdies sehr gute Laune. Die Sonnenbrille war ein Spontankauf von New Yorker, den mir meine Schwester eines Tages mitgebracht hat und kostete nur um die 5 Euro. Eine bessere Investition hätte es diesen Sommer nicht geben können!

IMG_6484

Nach Jahren in Vergessenheit habe ich es diesen Monat wiederentdeckt: mein iPod Schwein! Die pinke Kugel macht sich nicht nur super in meinem Zimmer, sondern spielt natürlich auch Musik, und hat mir deswegen immer wieder die letzten Tage versüßt. Ich weiß nicht, wie ich meine Miss Piggy aus den Augen verlieren konnte! Meine derzeitigen Lieblingslieder? “The Violet Hour” von Sea Wolf, “Ugly Heart” von G.R.L. und (immer noch) “Blank Space” von Taylor Swift.

Der absolute Favorit, für mich sowie für meine ganze Familie (inklusive Katze): unsere Dachterrasse. Im Gegensatz zum schattigen Garten ist es dort immer sonnig und immer heiß.

Was ich mir sonst noch für den Mai vorgenommen habe? Noch öfter ins Schwimmbad gehen und endlich endlich endlich Ben & Jerrys Eis probieren! Wie war der Monat bis jetzt für euch?

IMG_0131

8 comments on “Lieblingsdinge im Mai”

  1. Ein I-Pig 🙂 Ich hab auch eins zuhause und bin genauso begeistert wie du 🙂 Noch dazu bin ich absolute Schweineliebhaberin und Sammlerin und deshalb durfte es bei mir auf keinen Fall fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.