IMG_9922IMG_4424IMG_0163 Meine Lieben, ich begrüße euch auf meinem frisch umgezogenen Blog alissaloves.de! Auch wenn ich viel Hilfe hatte, ist es doch viel mehr Arbeit als man denkt, alles wieder so einzustellen, dass es aussieht wie vorher. Ich bin aber sehr froh, dass ich den Schritt gewagt habe, da ich jetzt endlich unbegrenzt bloggen kann! Heute möchte ich euch zeigen, was mich hier in Lyon schon besonders glücklich gemacht hat – es geht ums Essen.

Life is about eating your favourite food. Ein Zitat, das auf dem bekanntesten Markt von Lyon  im Viertel Croix Rousse eine ganz neue Bedeutung bekommt. Mein zweites Mal dort konnte ich noch viel intensiver genießen: Buntes Treiben, geflochtene Körbe, viele hungrige Franzosen. Die Reichhaltigkeit und Schönheit der Natur wird in Hülle und Fülle präsentiert. Lebensmittel müssen nicht wie im Supermarkt perfekt aussehen, sondern einfach nur schmecken. Noch dazu präsentieren sie sich in schön angerichtet in kleinen Metallschalen oder Holzkörben. Ich konnte mich kaum satt sehen!IMG_9926IMG_0134IMG_4432Auf den Bildern seht ihr ein paar Eindrücke sowie meine Ausbeute: Erdbeeren, die hier tatsächlich noch schmecken (und dazu nur 2 Euro kosten), meine neue Sucht: Feigen, rote und gelbe Babytomaten (sehen sie nicht entzückend aus?!), Blattspinat, Avokados, Nektarinen, Äpfel, Bananen und ein herrlich süßer Apfelsaft.

Der Markt gilt als Günstigster in Lyon und da Lebensmittel in Frankreich teurer sind als in Deutschland, ist es wirklich das Paradies. Feigen, Weintrauben, Pfirsiche, Nüsse, Beeren, Bohnen, Kartoffeln, Tomaten… wie echte Franzosen haben wir alles stilecht und voll von Glücksgefühlen auf unserem neuen Lieblingsmarkt erstanden, und ihr werdet mich auch in Zukunft mindestens einmal die Woche dort finden. Doch auch wenn man nur kurz in Lyon ist, sollte man sich das bunte Markttreiben und die regionalen Köstlichkeiten nicht entgehen lassen!IMG_9918IMG_0173Als wir danach noch durch das Viertel schlenderten, kamen wir an einem kleinen Platz vorbei, von dem aus wir einen wahnsinnig schönen Blick über die ganze Stadt hatten. Fahnen wehten im Wind, so bunt wie die Einkäufe in unseren Tüten, und die Sonne hat richtig glücklich gemacht. Nächstes Mal muss ich unbedingt mehr von der wahnsinnig süßen Ananas probieren!! Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!IMG_0167

2 comments on “Today’s Happiness & Favourite Food”

    • Das war auch so super lecker, gut dass ich gestern wieder dort einkaufen war hihi! Ohh das freut mich sehr!! <3 Bloglovin ist toll! 🙂 ganz liebe Grüße zurück <3

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.