jbjhbj

Gekauft… bei Zara eine Bluejeans und rosafarbende Loafers. Der Frühling kommt bestimmt ganz bald!

Gesehen… Der geilste Tag” im Kino!  Ich bin ein großer Fan von Matthias Schweighöfer und finde den humorvollen Umgang mit dem Thema Sterben sehr mutig. Trotzdem hätte ich mir ein Happy End gewünscht.

Genossen… einen Gntm-Abend mit ganz vielen Süßigkeiten mit meinen Freundinnen, und ein lang ersehntes Schwestern-Wiedersehen. Außerdem einen DVD-Abend mit meiner lieben S. und ganz viel Sushi. Herrlich!

d1a83aa9d312eabbc78b478fcd3c8bea-side

Gelesen… Diese Woche habe ich wahnsinnig gern und wahnsinnig viel gelesen – zwei Romane sind mir dabei zum Opfer gefallen. „Das Rosie-Projekt“ erzählt von einem Genetik-Professor, der autistische Züge hat und eine Ehefrau sucht. Sein Unvermögen, sich sozial anzupassen und seine Suche nach der Richtigen wurden charmant geschildert und haben mich gut unterhalten. „Der Menschenräuber“ dagegen handelt von Rache und hat mich auf fast 500 Seiten keinen ruhigen Atemzug mehr tun lassen, so spannend fand ich es.

Ausprobiert… Netflix!

Wann bist du zum letzten Mal… von dir selbst überrascht gewesen? Das Stöbern in alten Tagebüchern, Fotoalben, und Gedanken kann ja so manchen unerwarteten Schatz zutage fördern. Als ich in alten Dateien herum gesucht habe, fand ich ein Dokument, an dem ich mit ungefähr 15 Jahren geschrieben habe. Ich wusste noch, dass mir das Schreiben daran einmal sehr viel bedeutet hat, aber ich hatte seit Jahren nicht mehr daran gedacht. Nachdem ich es in ein Word-Dokument kopiert hatte, war ich, gelinde gesagt, überrascht: In Schriftgröße 12 zählt es 185 Seiten. Nachdem ich ein paar Seiten gelesen hatte, war ich wirklich verblüfft – da ich mich gar nicht daran erinnern konnte, diesen und jenen Satz geschrieben, diesen Gedanken gedacht, diese Person erschaffen zu haben. Es ist merkwürdig, die Gedanken meines 15-jährigen Ichs so klar auf schwarz und weiß vor mir zu haben. Aber es gefällt mir. Vielleicht sollte ich die Geschichte zu Ende schreiben.

2121e183afad61bceb41779882ed0751-side

All pictures via Pinterest. 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

27 comments on “About last week #4”

    • Dankeschön! <3 Ja das stimmt, originell war es! Aber es war einfach sooo traurig, aaah 😀 Danke für deinen Kommentar <3

    • Ohh ich liebe auch fast alle Filme mit ihm.. 🙂 Und obwohl das Ende so traurig war, kann ich ihn trotzdem empfehlen! <3

    • Danke für deinen Kommentar liebe Claudine! Also erst war ich etwas enttäuscht, weil es sehr viele Serien und Filme, auf die ich mich gefreut hatte, gar nicht gab! Zum Beispiel Downton Abbey, Grey’s Anatomy, mehr Matthias Schweighöfer-Filme.. Aber mittlerweile bin ich doch auf den Geschmack gekommen 🙂 Es gibt zwar nicht alles, aber schon viel, und es ist schon cool, so eine große Auswahl zu haben!
      Das denke ich auch, danke für deine Bekräftigung! <3

  1. Ich liebe Netflix. Als Serienjunky gabs gefühlt kein vorbeikommen. Meine Mama und ich hatten vorher Maxdome und auch mal Amazonprime getestet und uns dann für Netflix entschieden. Toller Beitrag! Ins Kino muss ich echt auch mal wieder… Ganz liebe Grüße Saskia von http://www.everygirl.de

  2. Ich wollte auch demnächst mal im ZARA stöber, weil es doch so einige Dinge dort gibt, die ich haben muss. Und der Roman hört sich auch ganz wunderbar an, muss ich mir gleich mal genauer ansehen.

    PS: Solche Gesichten liegen hier auch noch rum, ich schreibe sie nicht zu Ende, weil es damals einen Grund gab, warum ich aufgehört habe. Aber vielleicht fängt man einfach an neue zu schreiben?

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

  3. Was für ein hübscher Post! Mir sind auch erst neulich Hefte in die Hände gefallen, die ich so mit vierzehn, fünfzehn mit Geschichten gefüllt habe…immer wieder witzig zu sehen, auch wie man sich weiter entwickelt. Ich freue mich schon darauf, sie in zehn Jahren wieder in die Hand zu nehmen und dann mit meinen Texten aus dieser Zeit zu vergleichen ^^

    Liebst ♥
    Lea Christin

    P.S. Bei mir kannst du gerade eine hochwertige Kosmetiktasche gewinnen und ich freue mich sehr über deine Teilnahme!

    • Oh ja da hast du so recht :)! Ich bin immer wieder froh, dass ich so viel aufhebe, selbst wenn ich mich im Endeffekt über mich selbst kaputt lache! 😀 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.