collage

Gekauft… erste Sommersachen, und dann noch so schöne! Bei H&M habe ich neben einem wirklich süßen Top meinen Traum-Bikini gefunden. Wer steht auch so sehr auf florale Muster?

Wiederentdeckt… meine Liebe zu klassischer Musik! Bei einer Lesung, die durch Klaviermusik begleitet wurde, bemerkte ich, wie lange ich schon keine klassische Musik mehr gehört habe. Das wurde sofort nachgeholt – Tagebuch schreiben wird doch auch gleich viel bedeutsamer, wenn man dabei die Mondscheinsonate von Beethoven hört! Mein aktueller Lieblingssong bleibt aber trotzdem „One Dance“ von Drake <3

Geplant für das Wochenende… einen Trip nach Köln! Ich habe einen Schreibwettbewerb gewonnen und wurde daher mit meiner Begleitung eingeladen, an der Preisverleihung in Köln teilzunehmen. Ich freue mich schon sehr auf das Wochenende! Ob ich mich dann im Endeffekt wirklich traue, meinen Text vor einigen hundert Menschen vorzutragen, weiß ich allerdings noch nicht:) In dem Text geht es um das Thema Flucht und Heimat – und was mich noch mehr freut, ist, dass mein Text – unabhängig von dem Schreibwettbewerb – nicht nur in Grundschulen an Projekttagen, sondern auch in 9. und 10. Klassen in Frankfurt ganz normal im Deutschunterricht behandelt wird. So ein schönes Gefühl!

Geliebt… die Sonne! Die Lunch Dates! Das Auffrischen alter Freundschaften und das Schließen neuer Bekanntschaften. Den neuen Sommersalat bei Vapiano mit Erdbeeren und Mango, und dunkles Schokoladeneis von Häagen Dasz. Shoppingnachmittage und Smoothies mit meiner Besten. Sacher-Torte, Hibiskus-Tee und Minzcocktails… Durch das herrliche Wetter, die Blumenstände auf den Straßen Frankfurts, das Eis und die herrlich entspannte Atmosphäre hat sich diese Woche wie eine Woche der Sommerferien angefühlt. I love it!

Wann hast du zum letzten Mal… ein altes Hobby für dich neu entdeckt? Heute! Ich hatte zum ersten Mal seit Jahren wieder eine Tennisstunde. Generell bin ich in letzter Zeit total verrückt danach, neue Dinge auszuprobieren, Gewohnheiten zu ändern und über den eigenen Schatten zu springen. Die letzten beiden Wochen war ich so unfassbar glücklich, und ich freue mich so wahnsinnig auf die nächste Zeit und einen fantastischen Frühling!

22 comments on “About last week #9 – Über Lunch Dates, Blumen Bikinis und Mondscheinsonaten”

  1. OMG, kann es sein, dass schon wieder eine Woche rum ist. An deinen “Wochenrückblicken” merke ich das immer erst. Ich selber liebe auch Klaviermusik, spiele ja selber, aber natürlich auf absolutem Amateurniveau und bin froh, dass ich auch dank meiner Geigenlehrerin die in einem Orchester spielt, immer wieder zu Konzerten eingeladen werde. Ich finde es schön, dass du dieser Musik auch etwas abgewinnen kannst. Ich wünsche dir ein wunderschönes WE in Köln, hoffe mit halbwegs schönem Wetter, wie immer liebe ich deine Beiträge, alles Liebe und lass es dir gut gehn, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Haha cool, dass du das an meinen Rückblicken immer merkst! 😀 Geht mir aber genauso 😀 <3 Wie schön, dass du Klavier spielst und oft zu den Konzerten gehen kannst! 🙂
      Awww deine Kommentare sind immer so lieb! Danke! <3 <3

    • Hihi sorry fürs Appetit Anregen 😀 <3 Ja ich wünsche mir die Sonne von letzter Woche zurück!! 🙁
      Küsschen an dich <3

  2. Ein so schöner Wochenrückblick, Alissa!
    Die Fotos sehen total schön und sommerlich aus, der Bikini gefällt mir richtig gut!

    Ich habe im Moment auch total Lust neue Dinge auszuprobieren und ich überlege mir tatsächlich schon seit Jahren mal Tennis zu spielen. Vielleicht sollte ich das mal ausprobieren – du hast mich wieder auf den Gedanken gebracht 🙂

    Und ich gratuliere dir zu dem gewonnenen Schreibwettbewerb! Wirklich toll.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir <3

    Alina
    http://www.xxiv-diaries.de

    • Danke danke danke liebe Alina! <3 Oh das freut mich ja, dass ich dich dazu inspirieren konnte! 🙂 Dankeschön! <3 Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche 🙂 <3

  3. Oh, die Sonne habe ich auch sehr geliebt die letzte Woche! Vor allem gestern war das Wetter einfach traumhaft <3 Was für einen Schreibwettbewerb hast du denn gewonnen? Klingt auf jeden Fall sehr spannend, vor allem, dass er auch in der Schule behandelt wird! Finde ich toll! Wünsche dir viel Spaß im schönen Köln, darfst dich auch gerne melden!

    Sonnige Grüße,
    Eleonora // eleonorasblog.com

    • Schön, dass du auch Sonne hattest! 🙂 Das sieht ja diese Woche leider schon ganz anders aus 🙁 Das war ein Schreibwettbewerb einer sozialen Organisation zum Thema Flüchtlinge und Heimat. Ja, das ist wirklich eine Ehre für mich! <3
      Dankeschön! 🙂 <3

  4. Ich habe gerade ein bisschen auf deinem Blog herum gestöbert und deine Wochenrückblicke sind echt toll – die Bilder sind sehr schön und der Post an sich echt liebevoll gestaltet!
    Ich bin auch großer Fan von HäagenDasz, das sieht wirklich lecker aus, mjam. Und der Bikini ist sau schön! <3
    Gratulation zum Gewinn des Wettbewerbs, da kannst du echt stolz auf dich sein 😀
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    • Ohh wie lieb von dir, das freut mich sehr!! 🙂 Oh ja ich auch, das ist wirklich sooo lecker!! 🙂 Hihi ja ich freue mich schon ihn zu tragen! Danke für deine lieben Worte!! <3

  5. Wow, herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Schreibwettbewerb! Das passiert ja auch nicht alle Tage, dass man so etwas gewinnt! Sehr cool! Der Bikini ist übrigens klasse, hoffentlich kann er auch bald mal die Sonne sehen. Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.