IMG_1290-side

Ich bin ein Listenmensch. Ich liebe To-Do-Listen, Schreibwaren, Post-its – und eben Listen. Ich habe ganze Notizbücher voll mit Listen (aber nur mit “schönen” Listen, versteht sich, nicht mit normalen Alltags-To-Do-Listen). Und wenn eine neue Jahreszeit Einzug erhält, dann verdient sie selbstverständlich auch eine eigene – denn auch wenn im Herbst und herannahenden Winter das Einkuscheln in dicke Decken, Kerzenlicht und Weihnachtsmärkte noch das Größte waren, sieht das jetzt natürlich schon wieder ganz anders aus. Die Fotos sind übrigens ganz spontan in einer Freistunde im Palmengarten entstanden – meine Freundin und ich waren hin und weg von der Schönheit des Frühlings und haben die Bäume regelrecht angebetet (und dabei sogar das Rasen-Betreten-Verbot verletzt, oh-oh!). Hier also meine Must-Dos für diesen Frühling…

Einen Frühlings-Brunch geben

Sleepover-Party… bei wärmeren Temperaturen mit selbstgemixten Cocktails auf der Dachterrasse, und sonst mit Filmen, Pyjamas und Pizza!

Nachdem ich den perfekten Duft gefunden habe (“Si” von Giorgio Armani), möchte ich jetzt den perfekten Lippenstift finden. Challenge accepted!

In einen Erlebnispark fahren und jede Achterbahn ausprobieren

Ganz viele neue Cafés in Frankfurt ausprobieren – am liebsten mit der Möglichkeit, draußen zu sitzen!

Wie jedes Jahr ein Muss: auf der Dachterrasse oder im Garten sonnen, Smoothies trinken und dabei lesen!

Ein klassisches Konzert besuchen

Eine Liste (Hello again, Listenbuch!) mit den Klassikern, die ich noch lesen möchte, erstellen und diese lesen

Einen neuen Kurztrip planen – Rom oder Lissabon stehen ganz oben auf meiner Liste (die sich übrigens ebenfalls im Listenbuch befindet. Ist eigentlich noch jemand so komisch wie ich?).

Zum Holi-Festival gehen -Tickets sind schon gebucht!

Und zum Schluss noch der Euphorie-Killer: Frühjahrsputz. Bah. Aber was muss, das muss, stimmts?

Jetzt möchte ich natürlich wissen – habt ihr euch ein paar bestimmte Dinge für diesen Frühling vorgenommen?

IMG_1218IMG_1339-sideIMG_1297-sideIMG_1290

Die Fotos hat meine talentierte Freundin S. gemacht <3

50 comments on “Magnolienanbeterin & Spring To Do List”

  1. Was für schöne Bilder und das mit den Listen kenne ich!
    Ich liebe es, von allem möglichen eine Liste zu machen und das tollste Gefühl ist es dann etwas abhaken zu können! 🙂

    Auf dem Holi-Festival war ich letztes Jahr, war total cool und es lohnt sich auf jeden Fall! 🙂

    Frühjahrsputz muss bei mir ebenfalls sein ( aber eigentlich mache ich das ganz gerne, weil ich danach immer so stolz auf mich sein kann :-D), dann möchte ich auf jeden Fall gaanz viel lesen, meine aktuelle Lese-Liste ist soo lang. Außerdem würde ich ganz gerne in den Heidepark und Inliner fahren oder eine Fahrradtour machen habe ich mir auch noch vorgenommen 🙂

    Hoffentlich spielt das Wetter mit!

    Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünsche ich dir <3
    Alina
    http://www.xxiv-diaries.de

    • Danke :)) Jejjj, dann bin ich nicht allein hihi 🙂 Oh cool, dann freu ich mich umso mehr darauf! Haha ja nach dem Putzen ist man wirklich immer total stolz!! Das klingt alles super schön 🙂 <3
      Küsschen!
      Alissa
      http://www.alissaloves.de

  2. Also Lissabon kann ich Dir sehr ans Herz legen. Rom ist aber auch ganz toll 😉
    Ich liebe es auch Dinge zu planen, besonders wenn es um das Thema Reisen geht. Vor jedem neuen Reiseziel suche ich auch alle Insider-Infos zusammen und habe diese auf der Reise dann immer parat. Planung ist das halbe Leben 😀
    Liebste Grüße
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com/

  3. Oh die Bilder sind ja wunderwunderschön und ich bin auch so ein To-Do-Listen Mensch. Es tut einfach so gut, wenn man einen Punkt abhaken kann. Ich mache mir auch immer vor Reisen so eine Liste, die dann hauptsächlich aus “Essenssachen” besteht ;-), aber die Idee, das auch für eine ganze Jahreszeit zu machen, ist einfach genial, ich glaub, ich werd mich gleich mal an meine eigene setzen. Dann wünsche ich dir viel Spaß bei all den Vorhaben und dass du deine Liste auch wirklich “abgearbeitet” bekommst. Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich dir, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  4. Liebe Alissa, ich gebe zu ich bin auch ein Post It Mensch….leider…aber dadurch habe ich alles im Überblick und vergesse nichts:-) zu deinen Plänen für den Frühling muss ich sagen, dass das alles supertoll klingt, man liest heraus, dass du ein ganz lieber Mensch bist und sicherlich eine tolle Freundiin zum Weggehen und Zeit genießen. Mmmmmhhhm….also meine Pläne für den Frühling: London fahren, viele Radtouren machen, in der Sonne liegen und tolle Bücher lesen, die neue Frühjahrskollektion ausführen und viel Eis essen….so das wars 🙂 alles Liebe Isa (http://www.isabelsbackblog.com)

    • Ohhh wow was für ein unglaublich liebes Kompliment, danke!! <3 Ahhh deine Pläne klingen absolut perfekt!! 🙂 <3

  5. Die Bilder sind total schön geworden, blühende Bäume sind einfach etwas Tolles! 🙂

    Ich bin auch ein Listenmensch… mein nächstes Projekt ist, meine Bucketliste tatsächlich mal niederzuschreiben in ein großes Notizbuch von Moleskine, das ich dann noch schön mit Maskingtape verschönern kann. 😀

    Für den Frühling habe ich mir gar nichts besonders vorgenommen, außer das gute Wetter zu genießen, wenn es denn endlich mal kommt .D

    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

    • Ohhh das klingt nach einem super schönen Plan!! 🙂 <3 Da bin ich absolut dabei! Ich will Fotos davon sehen!! 🙂

  6. Yay!! Was für eine schöne Liste!! 💓 Ich mache mir auch immer Notizen…zb auch von meinen nächsten Wunschreisezielen..hihi 😀 Beim Lippenstift aussuchen bin ich dabei. 😉 😘 liebst. Nikè

  7. mal wieder so wunderschöne bilder
    ich habe leider… wie immer -.- die magnolienblütezeit verpasst.
    tolle listeich bin auch so ein listen fan haha
    einige punkte finde ich echt super, habe die ganz vergessen, da freut man sich so richtig auf den frühling

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  8. Liebe Alissa,
    toller Post & schöne Fotos! Diese Liste könnte genauso gut meine sein!!!
    Ich will auch unbedingt mal wieder nach Lissabon (bin halb Portugiesin), ich suche auch schöne Hotspots in Ffm (lebe auch hier), ich gehe auch aufs Holi, mein lieblings Parfum ist auch Si und ich suche zur Zeit auch nach dem perfekten Alltags Lippestift (will unbedingt die von Kylie Jenner testen)…..
    Sind wir vllt Zwillinge? hahaha 🙂

    Liebe Grüße, Meli ♥
    http://welcome-to-melislife.blogspot.de/
    Würde mich freuen, wenn du vorbei schaust!:)

    • Oooh mein Gott, wir scheinen wirklich extrem viel gemeinsam zu haben!! 🙂 <3 Wie cool!! 😀 <3 Danke für deinen lieben Kommentar! <3

  9. Oh, die Fotos sind aber hübsch geworden! <3 Ich kann mich an Magnolien und Kirschblüten im Moment auch nicht satt sehen, die sind einfach wunderschön und der inbegriff von Frühling.
    Ich liebe Listen auch sehr – die helfen mir einfach, meine Gedanken zu ordnen und die einzelnen Sachen nicht aus den Augen zu verlieren. Ein paar von deinen Punkten würde ich auch direkt übernehmen… Frühlingsbrunch klingt nach einer tollen Idee 😀
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

  10. Das ist doch mal eine schöne To-Do-List, bei der man es ausnahmsweise kaum abwarten kann, die Liste abzuarbeiten 😉 Die Bilder sind auch wundervoll! Mein Plan: Möglichst viel Zeit draußen verbringen in der Sonne, wenn sie sich denn zeigt 😉 Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

    • Das ist dann natürlich wirklich ein Traum :)) Bei uns in der Straße gibt es zum Glück auch welche! 🙂 <3

  11. Erstmal: Richtig schöne Bilder! Die herrlich blühenden Magnolienbäume sind fast das schönste am Frühling. 🙂
    Und ich bin auch ein Listen-Mensch. 🙂 Bei mir steht eigentlich nur eine Sache momentan drauf: Ganz viel Zeit draußen verbringen! 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

  12. Ein Holi-Festival muss ich auch mal besuchen. Das reizt mich schon länger, sieht immer nach einer sehr interessanten und lustigen Erfahrung aus. 😉
    Kurztrips kann man auch nie genug planen.
    Aber bei Achterbahnen bin ich ein Angsthase.

    Vielen Dank für deine Worte zu meinem Photoshop- Post mit meiner Schwester!!

    • Genauso hat es mich auch gereizt, ich bin wirklich gespannt, wie das wird! 🙂 <3 Da hast du recht 🙂 Bitte bitte! <3

  13. woow. das sind wirklich wunder, wunderschöne Bilder und perfekt für diesen Frühlingslisten To_Do Plan. Eine Sleepover Party möchte ich auch noch unbedingt machen. Und einen Kurztrip. Und am See oder im Café mit Freundinnen quatschen 😀 Ober so auf echte Listen stehe ich zum Beispiel gar nicht.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.